• Italienisch
  • Englisch
  • Französisch

sostenibilità de

Contrada San Luigi, 108 - 60131 Gallignano, Ancona - Marche IT +39 348 7519407

Nachhaltigkeit


Eingeschworene Ökologen, empfindlich auf die mit Umweltverschmutzung verbundenen Folgen, haben wir entschlossen das Haus so ökologisch- nachhaltig wie möglich zu gestalten. Die Verwendung von natürlichen Materialien, erneuerbaren Energien mit der Kombination der Traditionen des Ortes war das Leitmotiv des gesamten Projektes. Durch den fast täglichen Kontakt mit den Bauern, ihren Arbeitsmethoden und deren Weisheit in der Verwendung von Heilkräutern gaben den Anlass zur Öffnung des Agrotourismus, wo wir natürliche Produkte anbauen. Im Olivenhain, Obst-und Gemüsegarten wurden auch alte einheimische Pflanzen wieder angebaut. Filippos Küche bedient sich erstklassigen Zutaten aus nächster Nähe, um vergessene Düfte und Geschmäcker wiederzufinden. Das Brot, die Marmeladen, die Kuchen und alle hausgemachten Rezepte erwecken Ihre Sinne mit erlesenen Aromen und Texturen.

Zum Schutz der Umwelt und der Gesundheit aller:

Photovoltaik und Solarthermie

Plastikfrei

Chlorfreies Schwimmbad

Biologisch abbaubare Reinigungsprodukte

Bio-Seife, Bio-Shampoo und Bio-Duschgel

Separate Abfallsammlung

Wiederverwendung von Abwasser

Verwendung von organischen Düngemitteln für den Garten

Regenwasserrückgewinnung

Hausgemachtes Mineralwasser und kohlensäurehaltiges Wasser

Nichtraucherhaus mit reservierten Raucherbereichen

Das Haus wurde mit grünes Gebäude

Bio-Lebensmittel und 0 km