home de

Contrada San Luigi, 108 - 60131 Gallignano, Ancona - Marche IT +39 348 7519407

Nicht nur ein einfaches B&B: Agrotourismus und Luxuszimmervermietung


L´Antigo Granaro ist das Resultat von Hélènes und Filippos Wunsch Menschen in ihrem eigenen Haus aufzunehmen und zu bewirten. Ja, es ist ihr Haus, aber in diesem befinden sich weitere fünf geräumige Zimmer, vollausgestattet mit Badezimmern. Ein zusätzliches Zimmer befindet sich im Nebengebäude. Die Alternative zum konventionellen bed and breakfast in Ancona. Unsere Formel lautet „maison d’hotes“, ein französisches Konzept, welches wir auf Hélènes Wunsch leben: Ich bewirte Sie während des Tages in unseren Räumlichkeiten, ich biete Ihnen im Anschluss die Zimmer, das Frühstück und die Mahlzeiten im Agrotourismus an. Hier können Sie die landwirtschaftlichen Erzeugnisse probieren, die mit Liebe nach regionaler Tradition von Filippo zubereitet werden.

SERVICES


Entdecken Sie alle Annehmlichkeiten, die Ihnen der Agrotourismus bieten kann: Schwimmbad, Natur, Entspannung und kulinarische Köstlichkeiten.
Entdecken Sie mehr

ZIMMER


Unsere Zimmer wurden mit viel Liebe zum Detail hergerichtet, immer mit dem Hintergedanken den Geschmack der Vergangenheit beizubehalten.

Entdecken Sie mehr

UMGEBUNG


Natur, Geschichte und Tradition. Die umgebende Landschaft enthält all die typischen Charakteristiken der Region Marche.

Entdecken Sie mehr
Die Einrichtung ist mit antiken Möbeln, sanften Lichtern, Bildern und Teppichen aus der ganzen Welt hergerichtet. Um sich während der heißen Stunden zu entspannen, steht ein aus Eisen gebautes Atrium zur Verfügung, welches mit Schilf bedeckt ist. Der ein Hektar große Garten mit Oliven, Rosen und Obstbäumen bildet den Rahmen dieser Einrichtung. Das Familienleben der Pincinis zusammen mit Tochter Giulia bildet eine Zugabe zu Ihrem Aufenthalt. Hélène, ursprünglich aus Frankreich, lebt bereits seit 20 Jahren in Italien und spricht fließend englisch, französisch und italienisch. Sie ist immer bereit Ihre Leidenschaft für Musik und Kunst mit ihren Gästen zu teilen.
Filippo, ein echter Einheimischer, ist an der Küste des „Coneros“ geboren, wo er auch den Großteil seines Lebens verbracht hat. Stolz auf seine Wurzeln kennt er sich sehr gut mit der Geschichte und den Ortschaften der Region aus und ist immer glücklich sein Wissen mit den Gästen zu teilen. Beide lieben es zu reisen. Diese Leidenschaft hat beide schon in entfernte Länder gebracht. Die Spuren der Reisen werden Sie in ihrem Haus wiederfinden.

What’s been said about us


Himmlischer Ort, eingebettet in den Hügeln der Marken. Nur eine halbe Stunde von der Riviera del Conero entfernt, wo Ruhe und Frieden dominieren. Höflichkeit, Raffinesse und gute Küchen machen aus dem „L´Antico Granaro“ den idealen Ort um einen perfekten Urlaub zu verbringen. Kein Detail wird dem Zufall überlassen.